Samstag, 23. Januar 2010

Dreiecksboxen zur Konfirmation

Für meine Ausstellungen bastel ich auch immer gern Dreicksboxen, die man z.B. für Geldgeschenke nutzen kann. Diese Woche habe ich die folgenden Boxen mit Konfirmationsmotiven gewerkelt.



Kommentare:

  1. Wow, deine Boxen sehen wunderschön aus, sehr edel.

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Deine Boxen sehen super aus.
    Das Papier glänzt so schön.

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  3. Gabi, das sind wirklich ganz bezaubernde Schächtelchen geworden !!

    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi, wooow da hast du aber wieder was feines gewerkelt. Wenn Junior in "vielen" Jahren konfirmiert wird, dann komme ich darauf zurück. Die sehen super aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. die boxen kommen bestimmt gut an
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, da hast du ganz zauberhafte Dreiecks-Boxen gewerkelt, gefallen mir sehr gut. Eine sehr schöne Idee.

    Einen lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Deine Boxen sehen toll aus und ist eine schöne Idee.

    LG
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Wieder eine tolle Idee von Dir und ganz super umgesetzt.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Wow Gabi,
    super schön sehen Deine Boxen aus.

    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Da möchte man doch glatt noch einmal Konfirmandin sein.
    Wunderschön sind deine Schachteln..

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  11. traumhafte Boxen! Sehr edles Papier hast du dir dafür ausgesucht. Perfekt zur Konfirmation!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  12. Boah!! Deine Boxen sind ja klasse!!!! Wunderschööööön!!!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!