Dienstag, 3. August 2010

Für eine kranke Freundin

Für eine ganz liebe Freundin, die operiert wurde, habe ich diese kleine Karte mit dem zuckersüßen Henry gebastelt. Ich habe auf viel Deko verzichtet, da ich sie für den Anlass einfach nicht passend fand.

Kommentare:

  1. Richtig schön geworden, Deine Karte. Klasse.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist toll geworden. Auch wenn er krank ist, aber putzig sieht es aus.
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. hach, ist die goldig! Die Blümchen reichen vollkommen als Deko aus.

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Gabi!

    Deine Karte ist wieder wunderwunderschön!!! Tolle Farben und der süße passende Henry lassen Deine Freundin ganz sicher schnell wieder gesund werden!!! "Daumendrück"

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Mit dieser schönen Karte, wird Deine Freundin hoffentlich ganz schnell wieder gesund!

    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. da wird die Freundin eine schöne Aufmunterung zum gesundwerden bekommen- sieht Klasse aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr passende Karte für diesen Anlass.
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Absolut niedlich und süß.........die wird bestimmt zur Genesung beitragen......super geworden.

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Entzückendes Motiv und goldiges Kärtchen wie schon im Forum geschrieben gefällt sie mir sehr gut.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Da wird Deine Freundin sicher schnell wieder gesund, fein gemacht.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie süß!!
    Deine Karte gefällt mir super gut!

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!