Donnerstag, 28. Oktober 2010

Weihnachtliche Dreiecksbox

Heute ist wieder eine weihnachtliche Dreiecksbox entstanden. Ich benutze sie sowohl für Süßigkeiten als auch für Geldgeschenke!




Der Baum im Hintergrund ist mit der Stanze der wundervollen Nellie Snellen ausgestanzt und dann mit Windradfolie hinterlegt worden.

All pix by Tieva - Design!

Kommentare:

  1. Das sieht total klasse aus!!!
    Das Motiv ist voll niedlich!! ;-)
    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Box schön und eine tolle Idee, mit der Weihnachstbaum -Ausstanzung.Das muß ich mir merken.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Die Box ist wieder total goldig, so richtig schön weihnachtlich dekoriert!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch wieder eine schöne Box.
    Ich wünsche Dir viel Spaß auf der Kreativmesse!

    Lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie ist das wundervoll, der Henry macht sich wundervoll auf der Box.Eine sehr schöne Idee mit dem Baum im Hintergrund.

    Wünsche dir ganz viel Spaß in Wiesbaden und einen guten Einkauf,bin schon gespannt auf deine Errungenschaften....

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich knuffiges Motiv, wie geschaffen für die Box. Super!

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. ... woowww,
    sehr chick! Und in den schönen, traditionellen Weihnachtsfarben.

    Wünsche dir viel Spaß und einen schönen tag auf der Messe.

    Knuddel Paula

    AntwortenLöschen
  8. Die Box ist ja allerliebst!!! Der Henry ist ja nur zum knuddeln!
    Ich wünsche Dir einen tollen Tag auf der Messe!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. hast eine schöne Box gebastelt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Wieder so eine wunderschöne Box! Toll gestaltet!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  11. du machst echt immer so geniale boxen!
    ganz GROSSE klasse!
    so kommt der henry bestens zur geltung!

    glg silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!