Dienstag, 1. November 2011

Kleine Geschenkverpackung

Eine ähnliche Verpackung habe ich hier schon vor einigen Tagen gezeigt, damals mit Teelichtern befüllt. Diese Verpackung ist nun zum Selbstbefüllen entstanden. Man kann Geld, Süßigkeiten und andere kleine Überraschungen darin verschenken.

Hier die Aufsicht auf den geöffneten Umschlag (mit 3 D-Motiv und gestanztem Baum (hergestellt mit der tollen Nellie Snellen Baumstanze)):


Und hier der Innenteil mit dem Geschenkpäckchen. Das peek a boo ist mit Windradfolie hinterlegt worden:

All Pix by Tieva - Design!

Kommentare:

  1. Gabi, das ist wieder eine sehr hübsche vielseitige Verpackung geworden !! Ich habe heute auch diese Baumstanze benutzt !!

    LG und einen schönen Feiertag wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Das sieht so schoen nostalgisch aus, gefaellt mir sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Eine gelungene Weihnachtskarte für kleine Schenklies.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Gabi, ich bin wie immer total begeistert, du hast mal wieder alles sehr geschmackvoll zusammengestellt, gefällt mir sehr,sehr gut.

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. von diesem tollen Teelichter-Buch bin ich ganz begeistert!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!