Freitag, 23. Dezember 2011

Deckblatt für einen Kalender

Zu Weihnachten werde ich einen Kalender mit Schwarz-Weiß-Fotografien verschenken. Was ich dabei nicht bedacht habe, ist die Tatsache, dass ich inklusive Deckblatt 13 Bilder brauche. Da ich nur 12 Abzüge bestellt hatte, habe ich das Deckblatt einfach zur Weihnachtskarte umfunktioniert und mit einem Stempelmotiv von WoJ und einigen Schnörkeln und einem gestanzten Schriftzug gestaltet.


All Pix by T.i.e.v.a. - Design!

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gabi,

    das kann passieren, aber Du hast das Manko bravourös aus dem Weg geräumt und ein hübsches Deckblatt kreiert - super gelungen !!!

    Alles Liebe Renate

    AntwortenLöschen
  2. das sieht total knuffig aus!

    glg und viele weihnachts-knuddler,
    deine silvi

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz süsses Motiv und es passt hervorragend auf das Deckblatt.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. super , du weist dir zu helfen, und sieht nett aus
    Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch eine super Lösung...mir gefällt es sehr gut, wie du das Deckblatt gestaltet hast, das hat was....

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!