Freitag, 24. Februar 2012

Für einen kleinen neuen Erdenbürger

Diese Milkbox ist zur Geburt eines kleinen Jungen entstanden. In ihr wird ein Paar Babysöckchen und Geld verschenkt.


 Der super süße Strampler- wie auch der Babyflaschenstempel sind aus einem Set von Marianne Design!
 
All Pix by T.i.e.v.a. - Design! 
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. wow, eine ganz tolle Idee und superschön für den kleinen Erdenbürger.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. eine wundervolle idee und so zauberhaft gestaltet!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  3. eine süße Verpackung zu einer Geburt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh Gabi, Du hast eine hübsche Verpackung für einen Jungen gemacht. Ist Dir wunderschön gelungen.
    Ich für ein Mädel !!!

    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist toll geworden, traumhaft.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja richtig goldig.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht aber lieb aus!
    Und hat richtig Stil!

    Liebe, liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  8. eine ganz süße Verpackung! Ganz toll mit dem kleinen Body!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße - Regina

    AntwortenLöschen
  9. Eine gaaaaanz süsse Verpackung!!

    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Die Box ist ganz knuffig geworden.

    VG
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder so eine wundervolle Verpackung und so sauber und perfekt gearbeitet, die kommt bestimmt gut an.....die Motive sind total klasse und passen perfekt zum Anlass..

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,
    ich bin hin und weg von Deiner bezaubernden Verpackung.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Zauberhaft ... so eine wundervolle Box.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!