Dienstag, 9. Oktober 2012

Das leuchtende Eulchen

London ist ja die Trendsetter-Stadt schlechthin! Und wisst ihr, was dort zur Zeit total angesagt ist??? Eulchen!!!! In London gibt es fast alles mit Eulen drauf, sogar Jacken!

Das hat mich so inspiriert, dass ich mir für die dunkle und kalte Jahreszeit eine Eulchenleuchte gebastelt habe. Grundlage ist die Eulenverpackung der wundervollen MiriD, der ich in einer absolut schmerzfreien OP ein Guckloch aus geprägter Klarsichfolie eingebaut habe. Eine LED-Lichterkette sorgt für die nötige Helligkeit.

All Pix by T.i.e.v.a. - Design! 
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Gabi,

    toll ist Deine Eulchenleuchte geworden, eine genial Idee suuuper umgesetzt !!

    Gell, da hat Miri was tolles kreiert !

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Idee für die dunkle Jahreszeit.Vielleicht kann man in die Augen ein Glühbirnchen setzen?
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Gabi!

    Das sieht aber tol aus! Passt auch richtig gut zur Jahreszeit!
    Oder wann sind denn Eulen unterwegs?!

    Ahnungslose Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Idee. Die Eule ist ja süß
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  5. was für eine süße idee!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo die ist aber niedlich und wunderschön, gibt es da eine Vorlage?
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  7. Eulen finden im Moment auf sehr vielen Blogs ein neues Zuhause ... eine wunderschöne Dekoidee und ganz toll gemacht
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gabi,
    das ist eine schöne Idee, eine kleine Eulenlampe. Vielleicht bastele ich die auch für meinen Enkel.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  9. Jaa von Eulen kann ich auch nie genug kriegen! Deine Idee ist echt toll!! Gefällt mir sehr gut!

    Lg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  10. Nicht nur in London greifen die Eulen um sich, bei uns sieht man ja auch immer mehr. Und Deine Idee der Eulenlampe ist spitze!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh, Gabi, das ist ja ganz bezaubernd. Die Eulenlampe ist so süß und die Idee mit dem Guckloch ist einfach klasse.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi,

    ui, die Eulenleuchte sieht ja super aus,ich mag Eulen auch sehr gerne.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Deine Idee find ich genial !
    Den Schnitt habe ich und mit entsprechend breitem Boden müßte man auch ein elektrisches Teelicht reinsetzen können.
    Und für Eulen bin ich sowieso zu haben....
    Liebe Grüßle Else

    AntwortenLöschen
  14. Na, die schafft doch eine ganz tolle und sehr gemütliche Atmosphäre ....eine super Idee von dir und wieder ganz perfekt umgesetzt.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  15. was für eine geniale Idee!!! DAS ist mal wirklich extravagant :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!