Sonntag, 11. November 2012

Dankeschöngeschenke

Als kleines Dankeschön erhalten die Kunden meines ersten Marktes (ist am 18.11.) eine kleine Gabe. Hierfür habe ich heute morgen mal wieder ein paar Badepralinen hergestellt. Leider darf man diese ja nicht so ohne weiteres verkaufen (u.a. benötigt man ein Zertifikat eines unabhängigen Institutes über die Unbedenklichkeit, welches schon einige hundert EURO kostet! Was viele nicht wissen, ähnliches gilt auch für selbst hergestellte Marmeladen, Liköre, etc.!!!), aber natürlich verschenken. 


 Und da der Erlös zugunsten der AWO geht, möchten wir natürlich möglichst viele Besucher anlocken und sie für ihre Einkäufe "belohnen". Was eignet sich da besser als jeweils zwei hübsch verpackte Badepralinen? Die Labels sind wieder mit meinem absoluten Lieblingsschriftstempel von der wundervollen Betty enstanden.


PS: Die Kunden haben die Quahl der Wahl zwischen den Duftnoten "Schoko-Kokos und Honig" sowie "Mango-Orange und Apfel".

All Pix by T.i.e.v.a. - Design! 
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    was für eine schöne Idee mit den "Pralinen". Da werden sich deine Käufer aber bestimmt freuen.
    Gut zu wissen, das man für Selbstgemachtes ein Zertifikat braucht. Hatte mich schon mal mit dem Gedanken getragen Marmelade zu verkaufen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. wußte garnicht das man da so streneg Auflagen hat!Aber so kleine Dankepräsente sind ganz was Schönes
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Auflagen sind sehr Heftigkeit und wenn da nicht alle Zutaten mit auf dem Etikett stehen ... auch verschenken auf dem Markt kann so eine Sache sein. Aber auf einem wohltätigen Basar, da wird das sicher machbar sein und ich denke Du wirst damit sehr viele Kunden anlocken können. Drück Dir jedenfalls die Daumen.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine liebe Geste!
    ... das man so ein Zertifikat für Seite braucht, das wusste ich! Aber auch wirklich für Liköre, ...?

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Badepralinen sind wirklich ne Wucht.
    Da warst Du sehr fleißig.
    Ich hatte ja auch mal das Vergnügen, sie kennenlernen zu dürfen *ggg*

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht ja so lecker aus, was für eine schöne Idee und welch nette geste, die Kunden werden sich bestimmt freuen.

    Danke auch für die Info, das wußte ich auch nicht.....ich habe wieder etwas dazu gelernt

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag,einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Gabi,

    was für ein zauberhaftes Schenkli....aber wenn ich mir vorstelle was du alles bastelst....da müsste ja der Tag 48 Stunden haben*ggg*.

    Ganz liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Gabi,

    warum kann ich bei Dir nicht Kundin sein, dann hätte ich auch so hübsche wohlriechende Pralinchen.

    Die hast Du wirklich wieder ganz wunderschön gearbeitet und verpackt !

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    deine Badepralinenschar ist ja ne Wucht. Und alle zum verschenken? Ich bin ja schon in den Genuss gekommen, sie sind echt klasse und duften so fein im Bad. Wir hatten letztes Jahr auch Schenkies für die Kunden gemacht, aber das wußten nicht wirklich viele zu schätzen, deshalb gibt es dieses Jahe keine, ende aus.
    Ich hoffe das es bei dir wenigstens geehrt wird, denn du hast wahnsinnig viel Arbeit in die Schenkies gesteckt.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  10. huhu gabile....da drücke ich dir schon mal feste meine daumen für den 18ten....deine badepralinen shen total lecker aus und die schenkis kommen bestimmt gut an....
    liebe montagsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  11. oh du hast auch deinen 1.Markt
    viel Erfolg und alles Gute,
    die Badepralinen sind ein tolles Geschenk
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  12. ach, Gabi, schade, dass dein Markt so weit weg ist. Da wäre ich gern mal vorbei gekommen!
    Die Badepralinen werden mit Sicherheit sehr gut angenommen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja sowas von toll aus! Gefallen mir ausgesprochen gut. Zu schade, daß Du die nicht verkaufen darfst - die wären bestimmt der Hit.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!