Sonntag, 13. Januar 2013

Teil 1 eines Geburtstagssets

Heute möchte ich euch den ersten Teil eines Geburtstagssets zeigen, das ich für eine ganz liebe Freundin gebastelt habe.
Da die gute mit drei Kindern immer ordentlich im Stress ist, bekommt sie von mir "15 Minuten Wellness" geschenkt. Die Idee dazu habe ich bei der lieben Fatma gefunden, habe sie aber ein wenig abgewandelt.

Zuerst möchte ich euch die aufgerüschte Papiertüte von außern zeigen... ein sexy Mann ist doch immer passend für ein Geburtstagsgeschenk, oder?


In der Tüte sind die Anleitung für die 15 Minuten Wellness, ein Päckchen Badezusatz, eine Gesichtsmaske, ein Teelicht, Streichhölzer, ein Miniküchlein, ein Kaffeestick und natürlich die Geschichte:


Morgen zeige ich euch dann den zweiten Teil des Geschenksets!
All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gabi,

    da hast Du aber eine ganz tolle Tasche kreiert und dass für so eine große Familie dieses nötig ist, verstehe ich auch !!!

    Der Inhalt für 15 Minuten Wellness kann sich sehen lassen und wird ganz bestimmt sehr viel Freude machen.

    Fatma hat auch mich angesteckt mit ihren hübschen Böxchen. Prototyp liegt schon fertig da !!

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag und pass gut auf Dich auf !!!

    Herzlichste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hättest Du den sexy Mann gleich mitliefern sollen?
    Schöne Idee und toll gemacht
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Wellnesstüte------- schön + praktisch

    Schönen Sonntag + liebe Grüße von Elma

    AntwortenLöschen
  4. liebe Gabi
    toll deine 15 Minuten Verpackung
    freu mich auf Teil 2
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Huhu meine Liebe....
    Ja, dein Wellness sieht umwerfend aus .. und mit drei Kiddis kann man die 15 Minuten Wellness super gut brauchen... ne Auszeit tut uns Muttis immer gut.


    Wünsche dir einen zauberhaften Sonntag.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Klasse gestaltet deine Tüte und ein sexy Mann, na der kommt doch immer gut an....deine Freundin wird sich bestimmt über diese wundervolle 15 Minuten Wellness freuen!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hast du toll umgestzt, gefällt mir sehr gut
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  8. wow, das ist eine tolle Idee, die sicher super ankommt.
    Und der Mann hat was !!! ;-)

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,
    das ist ja auch eine tolle Version für die 15 Minuten Wellness. Da bin ich schon mal auf den zweiten Teil des Geschenksets gespannt.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine wundervolle Idee! Die Tasche hast du sehr schön gestaltet und deine Freundin wird sich bestimmt darüber freuen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  11. Moin Gabi,
    die Tüte ist ja toll. Super schön gestalte hast du sie. Auch den Inhalt finde ich sehr passend, ich meine, statt Tee gibt es Kaffee, statt Schoki gibt es Törtchen. Super!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Gabi,

    Mond noch gesehen? Das ist auch eine tolle Machart, der 15 Minutn Wellness. Bin begeistert und die Farben sind ein Traum. Hast du da ein Anleitungsheftchen gemacht?
    Der Mann ist klasse, lach mich wech, echt klasse.
    Meine liegen immer noch hier, zwischendurch werden mal ein paar zugeschnitten...aber hier liegt irgendwie sooo viel.
    Bin auf den 2ten Teil gespannt wie en Flitzebogen.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche

    Liebe Grüße und ne dicke Umarmung

    Fatma

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht toll aus.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  14. oh, was für ein sexy Kerlchen!
    Über diese Tüte wird sich deine Freunin sehr freuen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!