Sonntag, 9. Juni 2013

Nur eingeschränkt funktioniert das Internet....

 Aber ich möchte euch trotzdem ein paar Fotos des heutigen Tages zeigen...

Den Kräuterpark in Altenau hatten wir gar nicht auf der Liste, aber die folgende Pagode hat uns beim Vorbeifahren doch neugierig gemacht und so haben wir den tollen Käuterpark durch wandert (natürlich auch in die Pagode reingeschaut, in dem eine Menge über TCM und die Wirkungsweisen der verschiedenen Kräuter erzählt wurde) und natürlich im Kräutershop noch das ein oder andere gekauft.

Die Pagode von außen und innen:



Das Insektenhotel im Kräuterpark:


Quasi das "Esszimmer" der Insekten:


Eines der vielen Kräuter - und Blumenbeete:


 Bei Bad Harzburg folgte ein kurzer Stop beim Radau Wasserfall:


Sehr gefreut habe ich mich über den Besuch der Stabkirche in Hahnenklee, da ich diese Kirchenform bisher nur aus Norwegen kannte und dort immer sehr faziniert war von den wundervollen Komplettholzkirchen. So bin ich auch begeistert, dass ich die einzige Ihrer Art, die nicht in Norwegen steht, besuchen konnte.



Der Holzleuchter wirkt vor der Holzdecke wie ein Feuerrad:


Der Innenraum, der auch komplett aus Holz gestaltet ist, wirkt herrlich warm und doch sehr festlich:



Eigentlich wollten wir auf dem Hohen Hagen den Ausblick von diesem tollen Aussichtsturm genießen, nur leider ist in der Zwischenzeit auch die Aussichtsplattform geschlossen worde...


... da wir nun aber schon mal da waren, sind wir dann einfach einen Teil des  geologischen Wanderpfades durch einen stillgelegten Steinbruch gelaufen:



 So, mal schauen, ob die Technik in unserem morgigen Ziel besser funktioniert, dann bekommt ihr die nächste Etappe zu sehen, ohne dass das Internet gefühlte hundert mal zusammenbricht...

 All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Eindrücke. Vielen Dank das Du uns auf Deiner Wanderung durchs Land mitnimmst
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    Du zeigst uns ja wieder wunderschöne Bilder von Sehenswürdigkeiten, die ich natürlich auch nicht kannte. Die Stabkirche ist super und auch wir kennen sie von Norwegen, dass auch hier eine steht, finde ich toll !!

    Das Insektenhotel ist wahrlich eine Pracht und soooo groß, da können viele drinnen wohnen !!

    Ich wünsche weiterhin viel Spaß und herzliche Grüße an Euch von Renate und Co !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den herrlichen Ausflug!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Ganz,ganz lieben Dank für die wundervollen Fotos! Beim Ansehen hat man das Gefühl, man wäre selber dort,so lebendig wirken sie.....danke auch für deine Erklärungen.

    Wünsche dir eine schöne Woche, einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schönen Bilder- den Harz kenne ich sehr gut- war als Kind oft da
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Hui, dann biste ja ganz in meiner Nähe gewesen... Wohne ja direkt in der Nähe von Goslar. Ja, der Harz hat schon schöne Seiten. Viel Spaß beim "Weiterreisen"

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schöne Bilder
    lieben Dank fürs zeigen.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. liebe Gabi
    ein toller Ausflug und danke für die wunderschöne Fotos
    ich hoffe, dass dein Internet bald wieder gut funktioniert
    vielleicht schaffst es ja dann wieder auf meinen Blog?
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sind ja tolle Ausflugsfotos. Vielen Dank fürs teilen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die tollen Bilder. Genieß doe Zeit, ich hoffe das Wetter bleibt gut bei euch.
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!