Donnerstag, 17. Oktober 2013

Elchherde

   Die folgenden Verpackungen fallen in die Kategorie "Was man beim Aufräumen nicht alles findet!". Die süßen Elchverpackungen sind eigentlich ein Adventskalender, den ich auf einer Messe gekauft hatte, aber nur wenige der Elche für eine anderweitige Gelegenheit brauchte. Die restlichen Elche landeten im Schrank, wo ich sie nun wieder hervorgeholt habe, denn sie eignen sich sehr gut als Verpackung für kleine weihnachtliche Mitbringsel. Zuerst die Elche in orange (die restlichen Farbvarianten sind noch im werden):


Und hier einer der Elche im close up:

   All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Uiiii Gabi,

    das sind aber wirklich süße Elchverpackungen, gut, dass Du sie in Deinem Fundus gefunden hast.

    Aber diese Art von "Finden" kenne ich nur zu gut, das passiert, wenn der Fundus so groß wird, dass man ein bisschen den Überblick verliert. Mir geht es schon ab und zu so !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja richtig niedlich. Eine Vorlage gibt es dafür nicht? Oder glaubst Du, ich finde das irgendwo?
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Nein, wie lieb!
    Ist ja ne obergeniale Idee ...
    Superschön!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  4. eine super Idee, sieht toll aus!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Sind die süüüüss. Es geht uns glaub ich allen so, man findet immer wieder Sachen die man schon vergessen hatte.
    Ganz toll gemacht.
    Schönen Tag und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Oh die sind ja voll süüüüß!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja süß, bin schon auf die restlichen Farbvarianten gespannt
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  8. liebe Gabi
    die sehen ja so entzückend aus
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  9. WOW...ich bin hin und weg von Deinen süssen Elchverpackungen, die sehen einfach spitzenmässig aus.
    Eine gute Zeit wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe T.i.e.v.a,
    eigentlich wollte ich dir einen Kommi zu deiner Top 1 schreiben, aber irgendwie geht das nicht und ich weiß nicht warum.
    ABER: die Elche sind ja zum Abknutschen und verdienen deshalb genauso liebe Zeilen!

    Ich komme bestimmt mal wieder, um auch andere Farbvorschläge zu bewundern.

    Sei lieb erzigegrüßt
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie sind die süß!! Ganz toll geworden!
    Gibt es dafür eine Anleitung?

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Messefund und wirklich super für kleine Schenklis.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. Klasse! Die Elche sind super süß :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  14. Gabi.- was süße knuffige Kelchen als Verpackung! Super
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  15. Die Elchverpackungen sind ja voll süß!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Servus!

    Das sind ja herzige Verpackungen!
    Gefallen mir gut!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Deine Elchverpackungen sind sehr nett und es ist gut, daß Du sie aus ihrem Schrankdasein befreit hast !
    Das kennt wohl jede(r) Bastler(in), daß man ab und an ins Staunen kommt, was sich in Schränken so alles versteckt ;-)))
    LG Else

    AntwortenLöschen
  18. Die sind so was von härzig und wunderschön gebastelt.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  19. Oh, sind die niedlich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Ach je, DIE sind ja sooooooooooo süß !!! Bin schon auf die anderen Varianten gespannt !!!
    Grüßle,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  21. hach, die Elche sehen ja putzig aus! Schön, dass du sie wiedergefunden hast!
    Mir geht es ähnlich, finde auch manchen Schatz irgendwo versteckt *grins*

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!