Montag, 30. Dezember 2013

Tom

  Als Auftragsarbeit ist zur Geburt des kleinen Tom diese Sockenkarte entstanden. Da ich mit Stricken oder Häkeln so gar nichts am Hut habe, habe ich einfach eine gekaufte Babysocke verwendet:

Sockscard for the new born baby "Tom"
PS: Da einige nachgefragt hatten, das günstigere  Envelope Punch Board ist von "We R memory keepers" und man bekommt es z.B. über Amazon. 
All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. So süß Deine Sockenkarten - immer wieder!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Auch mit einer gekauften Socke sieht die Karte sehr hübsch aus und die Auftraggeberin wird begeistert sein !!!
    Komm zu mir und Du lernst das Minisockenstricken im Nu *lach* !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süßes Kärtchen, man muss sich nur zu helfen wissen :)
    LG Doris

    Rutsch gut ins neue Jahr.

    AntwortenLöschen
  4. Eine süße Karte!


    Guten Rutsch ins neue Jahr- möge es Dir nur Gutes bringen!
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Auch ohne selbstgestrickte Socke sieht deine Karte klasse aus!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ein zuckersüßes Babykärtchen ist das!

    Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß!
    Einen guten Start in ein glückliches 2014!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. ein ganz ein süßes Kärtchen, auch gekaufte Socken sind doch total putzig. Super gelungen.

    Na gut das du den letzten, allerletzten Stempel für mcih ergattern konntest, dankeschön, freu freu.
    Guten Rutsch wünsche ich euch, macht euch´s schön.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  9. Awww...what a cute and fun card! Happy 2014!

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee mit dem gekauftem Söckchen und ein toller Blickpunkt auf der Karte,total gelungen liebe Gabi.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!