Samstag, 8. Februar 2014

Teekannen und eine Ankündigung

   Es  gibt so Dinge, die möchte ich einfach nachbasteln, aber die Vorlagen mit der Hand akkurat auszuschneiden ist selbst mir dann zu diffizil. So ging es mir dann auch mit der Teekannenverpackung der lieben MiriD. Aber zum Glück habe ich ja jetzt ein Schneidemaschinchen, das mir diese Arbeit abnehmen kann und so sind meine ersten Kannen entstanden:

Boxes formed as a teapot
 

 Und dann möchte ich euch noch mitteilen, dass ich in Zukunft nur noch jeden zweiten Tag hier einen Post einstellen und eure Blogs besuchen werde. Wer mich kennt, weiß, dass ich Vollzeit arbeite (die Überstunden mal nicht eingerechnet) und auch in Sachen Familie einiges um die Ohren habe! Ich hoffe, ihr verzeit mir, dass ich es einfach nicht mehr schaffe, jeden Tag eure tollen Werke zu kommentieren!!! DANKE!!!
  All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
P.S.: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ja, dafür ist so ein Maschinchen da und machen wir uns nichts vor, so sauber wie sie, können wir es mit der Hand ohne hin nicht.
    Und das Andere völlig ok, ein Blog soll Spaß machen und nicht zum Zwang werden!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gabi,
    die Teekannen sind ja ganz wundervoll geworden, ich merke immer wieder das mir so ein Maschinchen wohl doch fehlt, na mal schauen. Jeden zweiten Tag einen Post ist doch vollkommen in Ordnung, es soll ja kein Stress, sondern eine Freude sein.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Sweet as always!!!

    Sending love from Frankfurt Airport!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kannen sind wieder wunderschön gemacht und ich habe volles Verständniss für deine Gründe, bei mir ist auch manchmal die Zeit zu knapp, aber ich glaube das verstehn alle
    schönes Wochenende wünsche ich dir
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Moin Gabi,
    die sind ja süß, deine Kannen. Ist schon toll, so ein Maschinchen.
    Gabi, ich kann es sehr gut verstehen, dass du kürzer treten möchtest. Habe mich sowieso schon gefragt, wie du das alles schaffst. Bist ja fast immer die Erste, die Kommis schreibt. Und dann noch jeden Tag deine wunderbaren Bastelwerke. Du hast mein vollstes Verständnis. Ich setzte mich da auch nicht mehr so unter Druck, denn ein Hobby soll ja Spaß machen.
    Ich wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. mal was anderes sieht gut aus
    Ja- Kommentare schreiben kostet viel Zeit- und die ist wenn man arbeitet doch nicht so vorhanden
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. liebe Gabi
    wunderschön die tolle Teekanne
    oh wie fein du hast so ein Maschinchen .....super
    ich verstehe dich gut denn ich poste auch nur noch jeden 2.Tag
    sonnige Samstagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Servus!

    Mir geht es da wie Dir, nur habe ich keine Schneidemaschine. Toll sehen sie aus Deine Teekannen.

    Ich für mich kann sagen, ich freue mich über jeden Kommentar, aber ich "verlange" keine Regelmäßigkeit. Würd ich nie machen. Gefällt es mir kommentiere ich, gefällt es nicht, lass ich es bleiben, oder ich komme eben einen Tag nicht dazu, oder zwei.

    Ich war zwar jetzt eine Woche auf Schiurlaub, da aber das Kind leider krank wurde, hatte ich Zeit zum Surfen und zum Kommentieren.

    Bloggen soll Spaß machen und das Mitlesen auch!

    Lg und wenig Stress wünsche ich Dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Die ist klasse geworden, gefällt mir sehr gut mit dem Nachgezeichneten. Per Hand oder auch hast Du auch die Cameo zeichnen lassen?
    Ich habe kein Problem damit das Du nicht jeden Tag kommentierst und postest, denn erstens soll das Ganze immer nach Spass machen und nicht zur Pflicht werden und zweitens handhab ich es genauso.
    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hey hübsch sind deine Kännchen!!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  11. Perfekt! Bei dir lohnt sich der Einsatz deiner Maschine aber auch!!

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  12. einfach phänomenal, was du uns zeigst!
    der hammer!!!

    ja, das thema fehlende zeit kennen wir doch alle...und es gibt vieles das um einiges wichtiger ist als basteln...man muss eben klare prioritäten setzen!

    über besucher freue ich mich immer, ob sie nun kommentieren oder nicht, ob sie nun regelmäßig oder ab und zu vorbeikucken!
    es soll ja spaß und inspiration sein und keine verpflichtung!

    du bist eh immer so fleissig im zeigen...

    sei ganz lieb gedrückt,
    deine silvi xoxo

    AntwortenLöschen
  13. Ja, unser Maschinchen ist schon klasse, deine Teekanen sind dir super gelungen.....und ich kann ich dich auch sehr gut verstehen, ich schaffe es auch oft nicht jeden tag zu kommentieren und ich habe da mit kein Problem, ich freue mich wenn du Zeit auf einen Besuch hast und es kein Stress für dich ist, es soll uns doch noch Spaß machen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße von Andrea

    PS: Und ich schicke dir mal einen ganz dicken Knuddler einfach nur so, weil ich dich mag!

    AntwortenLöschen
  14. Deine Teekannen sehen echt toll aus!!
    Super was man mit den Maschinchen alles zaubern kann.
    Ich habe auch vollstes Verständnis für deine Entscheidung, ich schaffe es ja laange nicht so oft wie du, zu posten und zu kommentieren. Es soll ja alles keine Verpflichtung sein sondern Spaß machen.
    Ganz liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi, ich schaffe nur einen Post in der Woche, meine Familie und mein Beruf nehmen auch den Hauptteil meines Lebens ein. Und deshalb ist es völlig in Ordnung, wenn du dich ein wenig zurückziehst;-))). Ich erfreue mich auch an deinen wunderbaren Arbeiten, wenn du sie nicht täglich einstellst! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Schön sind Deine Kännchen geworden ! Mußte grad schmunzeln, denn ich habe gestern auch welche ausgeschnitten aus fast dem gleichen Karton. Und mit der Maschine wird das schon besser. Die ersten habe ich nämlich noch mit der Hand geschnitten.
    Das Thema Zeitmangel kenne sogar ich als alleinstehende Rentnerin und ich ziehe den Hut vor jeder Frau, die neben Job und Familie noch bastelt und bloggt.Das alles unter einen Hut zu bekommen ist für mich eine Riesenleistung. Du musst Dich auch nicht unter Druck setzen wegen der Bloggerei. Ich denke, wir akzeptieren alle, wenn wir nur von Dir hören, soweit Du auch Zeit dafür erübrigen kannst.
    Ganz liebe Grüße
    Else

    AntwortenLöschen
  17. These are fabulous, I like the papers you have used
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabi,
    deine Kannen sind ein Traum geworden,
    und es wird jeder verstehen, denn die Arbeit und Familie gehen ja vor.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Werke hast du wieder gemacht. Die Teekanne sieht toll aus.
    Schönen Sonntag und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. liebe gabile, deine kännchen sind ja wieder der augenschmaus und ich gratuliere dir zum schneidemaschinchen....für alles andere hast du mein vollstes verständnis und entschuldigen brauchst du dich nicht, denn das bloggen macht so viel freude, auf die man nicht verzichten möchte, wenns nicht sein müsste, gell....
    ganz, ganz liebe sonntagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde deine Teekannen echt klasse ,sehen wirklich schön aus ,so farbenfroh ,bei diesem tristen Wetter !
    Ja und was die zeit abgeht ,kann ich dich voll verstehen,ich bin schon froh wenn ich einmal die Woche was neues habe,also mach dir keinen Stress und erfreue uns wann immer du die zeit hast mit deinen tollen Werken. Viele liebe Grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Gabi,
    Deine Teekanenn sind sehr schön, gut daß es Maschinchen gibt.
    Mir gehts im Moment genau so, jeden Tag schreiben ist nicht drinn.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Die Teekannen sind ja toll geworden :)
    Ach du, ich poste auch nicht jeden Tag und kommentiere nicht jeden Tag. Ich arbeite zwar momentan nicht wegen der kleinen Maus, aber sie nimmt einen gut in Anspruch und andere Dinge müssen auch erledigt werden bzw die Bastelarbeiten ja fertig gemacht werden. Soll ja auch Spaß machen :)

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Huhu meine Liebe.... hauptsache du gehst nicht ganz.. und Familie mit Privatem sollte immer an erster Stelle stehen.. teilweise ist es echt nicht einfach, alles unter einem Hut zu bekommen.. aber wir sind starke Frauen.. tschakka.. wir schaffen das.
    Pass auf dich auf
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Ich versteh immer gar nicht, was Ihr Euch für einem Stress aussetzt - ich schaff es nur alle ein bis zwei Wochen mal meine Blogliste abzuarbeiten... und sporadisch zwischendrin. Ich könnte weder täglich ein Werk einstellen noch bei allen kommentieren.
    Also nimm dir den Druck und geniess dein Hobby lieber :)

    Die Kannen sind traumhaft!

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!