Montag, 16. März 2015

In eigener Sache

   Wie einigen vielleicht aufgefallen ist, habe ich alle Anleitungen und Vorlagen gelöscht!  Wie ihr meinem Post von heute Vormittag (vielen Dank übrigens für die vielen lieben Worte, ihr seid die Besten!) bereits entnehmen konntet, gab es einige Personen, die es mit den Urheberrechten von Fotos nicht so genau nehmen und sie einfach ohne Quellverweise in verschiedenen Portalen veröffentlichen. 
Nachdem ich eine dieser Personen kontaktieren konnte (musste mich extra in diesem Portal anmelden), bekam ich nun eine Antwort, die mich doch sehr schockiert hat. O-Ton-Auszug aus der Mail: "Ich kann gar nicht verstehen warum sie sich so anstellen das Internet ist ein freier Raum und jeder der etwas einstellt mus damit rechnen das es weiter verwendet wird. Sie scheinen das System nicht verstanden zu haben." Des weiteren redete sie sich damit heraus, dass sie die Bilder über eine dritte Person rückverlinkt hatte.

Nach dieser Rückmeldung war ich bedient und habe für mich (und auch für euch) die folgende Regelung gefunden:
  • Ich habe einen nur Mitgliedern zugänglichen Blog für meine Anleitungen und Vorlagen erstellt
  • Zugang werden nur mir bekannte Personen bekommen (z.B. Blogger, die ich persönlich kenne oder die hier regelmäßig kommentieren), denen ich vertrauen kann, dass sie die Anleitungen nicht an Dritte weitergeben bzw. sie selbst anderweitig einstellen
  • Wenn ihr auch weiterhin Zugang zu den Anleitungen haben möchtet, schickt mir doch bitte eine E-Mail (Mailadresse findet ihr oben unter dem Reiter "Kontakt") mit eurem Namen und eurer Blogadresse, damit ich euch zuordnen kann. Ihr bekommt dann per Mail eine Einladung zum Anleitungsblog und seid dann immer auf dem neuesten Stand bzw. könnt euch auch die alten Anleitungen ansehen (Keine Angst, es ist, als ob man einem ganz normalen Blog folgt)
  • Wenn ich neue Anleitungen in dem neuen Blog einstelle, werde ich auch immer einen Hinweis mit Link hier auf dem "normalen" Blog hinterlassen, damit ihr informiert seid
  • Leider ist der Zugang technisch nur für Inhaber eines Blogs oder einer Homepage möglich, da ihr euch hierüber identifiziert
Ich weiß, die Vorgehensweise ist etwas umständlich, aber ich hoffe auf euer Verständnis und eure Treue.

DANKE sagt Gabi

Kommentare:

  1. Kann ich gut verstehen liebe Gabi,
    der Auszug aus der Mail setzt dem
    Ganzen ja auch die Krone auf. So geht
    es ja gar nicht und ist einfach unverschämt.
    Ich schreibe später noch eine Mail.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich gut verstehen, ich mache ja kaum Verpackungen, aber wenn jemand mit meinen kolorierten Bildern was machen würde wäre ich genauso stinkig. Ich finde es bricht sich ja keiner nen Zacken aus der Kronen wenn er auf dich verweist, aber deine Bilder noch Klauen, neee das geht nicht und dann auch noch so frech Antworten. Dann macht das alles ja auch kein Spaß. Kann deine Entscheidung wirklich voll und ganz verstehen! Und nun 21/ 22 /23 und tief Luft holen, hilft es? Ärger dich nicht mehr zu sehr, ich weiß das sagt sich so, ich kaue sowas auch immer lange durch, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, Gabi!
    Das tut mir sehr leid - und ich kann deinen Unmut total verstehen!
    Sehr schade, dass es Menschen gibt, die sich nicht an die Regeln halten wollen.
    Fehler können immer mal passieren, aber es tut mir von Herzen leid für dich! ... und auch für uns!

    Ich drück dich aus der Ferne,
    deine katrin

    AntwortenLöschen
  4. diese "dame" sollte sich mal mit copyright und urheberecht vertraut machen. gerade im internet ist es sehr wichtig, da immer auf dem laufenden zu sein..... die antwort von ihr hätte mich zum platzen gebracht! so eine dreistigkeit ist mir lange nicht mehr über den weg gelaufen....*kopfschüttel*

    es tut mir sehr leid, dass deine anleitungen jetzt auf einem extrablog "wohnen" - aber es ist wohl besser so. sie müssen geschützt werden und du bist vor solchen langfingern geschützt!

    vlg pingu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gabi,
    also ich finde das ganz in Ordnung wie du das jetzt machen möchtest und dass du empört bist.Es ist schon traurig das manche Menschen so sind
    Ganz liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ja - sehr verständlich und nachvollziehbar ist deine Reaktion! Ich hätte sehr gern Zugang zu Deinen Anleitungen, denn Du bastelst wirklich tolle Sachen ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi ich kann dich so gut verstehen und bleibe dir treu! Ich stehe voll und Ganz hinter deiner Entscheidung!

    Und es ist eine bodenlose Frechheit und Unverschämtheit wie man da mit dir umgegangen ist...

    Eine EMail zu dir habe ich gerade abgesendet...

    Knuddelige Grüße deine Andrea

    AntwortenLöschen
  8. So Gabi, das machst du genau richtig! Natürlich ist das Internet ein freier Raum, aber kein rechtsfreier! Und ein paar Regeln zu befolgen, kann doch nicht so schwer sein, oder? So und nun ärgere dich nicht mehr, macht nur Falten;-))). Ganz liebe Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    das ist mehr als nur ärgerlich,doch Dreistigkeit ist leider auch zu Genüge im www vertreten.Das Problem hatte eine Bloggerfreundin von mir auch mit ihren Freebies.Sie hat es so gelöst,das jeder der sich einen Freebie von ihr downloaden möchte,zuerst die Copyrightrechte akzeptieren muss und wird erst dann auf ihrem Blog zum Download weiter geleitet.Erst ein akzeptieren der Copyrightrechte gibt die gewünschte Seite frei,vielleicht auch was für dich,so würdest du jedem ermöglichen deine workshops zu nutzen,auch Personen,die du nicht kennst.Rechtlich hättest du dann auch eine Handhabe bei Verstoss dagegen vorzugehen.
    Liebe Grüße Sylvie,die waldfee

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gabi,

    deinen Ärger darüber kann ich sehr gut verstehen. Diese Dreistigkeit ist einfach unglaublich. Diese Person hat wohl noch nichts von den Copyright Richtilinien gehört. Solche Personen gehören abgemahnt. Denn es ist schlicht weg verboten Bilder, Texte, Gedichte oder auch Anleitungen einfach anderweitig zu veröffentlichen. Ich habe gerade wieder einen Bericht darüber gesehen von einem Anwalt der ausdrücklich darauf hingewiesen hat. Die Strafen können bei solch dreisten Personen wirklich nicht hoch genug sein.
    Ich werde dir weiterhin treu folgen und ich finde deine Entscheidung vollkommen richtig.
    Ganz liebe Grüße
    Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabi,
    das ist ja eine Frechheit was sich manche Personen so heraus nehmen, da hätte ich mich auch ungemein drüber geärgert. Ich finde du hast es richtig so gemacht, ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Das passt schon Gabi, und Du reagierst richtig!! Ich würde aber trotzdem noch Deine Fotos mit einem Wasserzeichen oder Schriftzug schützen. Habe ich jetzt auch gemacht!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    Deine Reaktion ist verständlich und völlig zurecht. Manche haben das System "Internet" nicht verstanden. Nur weil etwa öffentlich gezeigt wird, wird damit das Urheberrecht nicht außer Kraft gesetzt. Die Dame sollte sich doch selbst mal mit den Gepflogenheiten vertraut machen. Es ist sehr schade, dass es immer wieder schwarze Schafe gibt, gegen die ein Vorgehen leider zwecklos ist und im Endeffekt folgenlos bleibt.
    Bleib' trotzdem weiter schön kreativ!!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,
    leider habe ich nicht mit bekommen was da passiert ist. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat man ein Foto und eine Anleitung von Deinem Blog genommen, ohne auf Dich hin zu weisen. Das ist natürlich eine Frechheit ohne gleichen. Darum finde ich es richtig das Du so gehandelt hast.
    Ganz liebe Grüße von
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gabi,
    ich kann deine Entscheidung total nachvollziehen.
    Die Dreistigkeit ist ja unglaublich. Und es gibt sehr wohl ein Urheberrecht, auch für Menschen, wie du und ich, die einen Blog haben und Bilder veröffentlichen!!!
    Ärgere dich nicht mehr zu lange, solche Menschen sind einfach nur DUMM.
    Ich folge dir trotzdem - auch wenn ich nicht so viel Kommis schreibe...Schäm.
    Ganz liebe Grüsse
    Netti

    AntwortenLöschen
  16. Mmhhh....da kann ich auch mitreden. Leider. Zum Glück gibt es auch viele, die nett fragen und auch verlinken. Kann gut verstehen, dass dich das ärgert, aber du hast ja nun eine gute Lösung gefunden.
    Alles Gute und mach einfach weiter so,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    Boah das ist ja echt dreist!! Eine Frechheit...
    Ich kann deine Entscheidung gut verstehen.
    Schön dass du trotzdem eine Möglichkeit hast, uns an deinen Anleitungen teilhaben zu lassen.
    Lass dich nicht ärgern!
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabi,
    bin sprachlos.. was ist das für eine Person?
    Hatte auch schon mal eine Begegnung der 3. Art im Web..
    Kann deine Entscheidung gut verstehen und möchte natürlich gern auch weiterhin deine tollen Anleitungen sehen..
    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Gabi,
    solche Leute kann ich nicht verstehen, sich mit den Federn von anderen schmücken ist doch mies. Außerdem macht es doch Freude, wenn man auf Blogfreunde und ihre Arbeiten hinweisen kann (mir jedenfalls macht es Freude) . Ich mache das ständig, wenn ich mal etwas bastele und die Idee dazu stammt nicht von mir. Und ich freue mich auch riesig, wenn jemand in seinen Posts zeigt, das er die Inspiration von mir hat. Nur so können doch Blog-Freundschaften entstehen. Und fremde Bilder einstellen, als ob sie von einem selber wären - geht gar nicht !!! Wie hast Du das herausbekommen ? Ist das ein Follower? Ich kann z.B. bei mir nicht sehen, wer alles Follower ist ...
    Aber ich werde Dir weiterhin treu bleiben und melde mich demnächst per Mail bei Dir.
    Ganz liebe Grüsse von
    Regina

    AntwortenLöschen
  20. Wie Silvi schon schreibt, das ist einfach falsch was diese dumm-dreiste oder sehr raffiniert abgebrühte Person Dir geschrieben hat!!Nicht Du hast das System nicht verstanden, sie lebt wohl auf dem Mond oder einem anderen rechtsfreien Raum.
    Was würde wohl ihr Bäcker ihr sagen, wenn sie einfach in den Laden geht und sich Brötchen mitnimmt?!?!Das internet ist beileibe kein rechtsfreier Raum!!
    Es ist völlig verständlich wenn Du ihr und evtl. anderen einen Riegel vorschiebst und es so handhabst wie angekündigt. ich hoffe Du bleibst von weiteren Attacken verschont
    Die Ostertags sind übrigens goldig!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi,
    ich kann Dich auch sehr gut verstehen und finde das in Ordnung, wie Du das jetzt machst! Eine solche Reaktion der Dame ist unverständlich ....
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Ich kann Dich gut verstehen.....Ich würde mich auch ärgern. Aber man hört immer wieder von solchen Fällen. Schrecklich....
    Ich hoffe, Du machst weiter und zeigst uns trotzdem Deine schönen Sachen.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Gabi- ich finde es traurig das man so für seine Mühe mit den Anleitungen belohnt wird!
    Finde deine Entscheidung gut so
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  24. das finde ich verständlich, finde es ja ziemlich dreist, was sich einige erlauben... gerade wenn man, wie du, so viel arbeit reinsteckt....lass dich nicht unterkriegen!
    liebe grüße,
    mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Gabi

    ich finde deine Vorgehnsweise voll verständlich.
    Gleichzeitig möchte ich dir aber auch danken das du uns weiterhin die möglichkeit gibst , und dir damit extra mehr arbeit machst, deine Anleitungen weiterhin zu nutzen.
    Hoffe du lässt dich nun net weiter ärgern.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  26. hallo, liebe Gabi
    deinen Unmut kann ich nachvollziehen. Wenn man bedenkt, dass du in jeder Anleitung viel Arbeit und Mühe steckst und dann wird dir so eine Antwort gegeben, Frechheit! Eigentlich könntest du diese Dame rechtlich belangen und das wird teuer!
    Drücke dich mal ganz dolle aus der Ferne und lass dich nicht unterkriegen!

    sei lieb gegrüßt Regina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gabi

    Deine Vorgehensweise kann ich sehr gut verstehen.

    Ich finde es aber dennoch gut, dass du deine Anleitungen weiterhin mit uns teilen möchtest und dir Zeit genommen hast, einen separaten Blog zu erstellen.

    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  28. ich finde es trotz allem toll dass du uns die möglichkeit gibst weiter zu deinen anleitungen zu kommen. Danke!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gabi!

    Ach herrje, das ist ja echt frech. So doof zu antworten, das geht gar nicht. Ich finde da gar nichts dabei, Sachen zu zeigen und einfach zu sagen: hier kommt Ihr zum Video/ zur Anleitung. So hat man gleich noch etwas Werbung für den Anderen gemacht, was ich mehr als fair finde, denn schließlich hat man die Sache des Anderen ja als so schön befunden, dass man sie nachmacht. Aber gut, schwarze Schafe findet man überall, versuche Dich nicht so doll zu ärgern.

    Ich wünsche Dir trotz allem einen tollen Tag mit viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  30. Ach herrje, dass ist wirklich mehr als ärgerlich. Leider gibt es solche Personen mehr als genug. Aber schön, dass du eine Weg gefunden hast trotzdem noch deine Anleitungen mit uns zu teilen. Ich mach auf meine Werke auch überall meinen Schriftzug drauf, da es sogar so dreiste Personen gibt, die fertige Werke, wie z. B. Karten als ihre Arbeit "verkaufen". Ich hoffe, du ärgerst dich nicht mehr allzu sehr.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  31. Tut mir leid, dass Du so viel Ärger hattest. Ich finde es auch nicht in Ordnung.Dreiste Leute gibt es immer wieder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Gabi,
    ich lese gerade diesen Post und denke nur " so eine Unverschämtheit"
    Ich bin selber auf Pinterest unterwegs und verlinke einige Werke, aber immer nur mit Link zum Verfasser, so gehört es sich und nicht anders,
    Kann mir sehr gut vorstellen, das du dich richtig geärgert hast, ich würde auch ausflippen wenn jemand mein Werk als das seinige ausgibt.
    Liebe Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!