Dienstag, 9. Februar 2016

Die nächsten Finanzspritzen

   Nachdem ich nur noch drei Finanzspritzen in meinem Vorrat habe, muss ich dringend nachlegen. Entstanden sind diese beiden Exemplare in beige-braun... die eine verspielt mit Schnörkel, die andere vielleicht für einen Musiker?
 
"Transfusion of money" for a moneygift
   Teilnehmen möchte ich damit bei der aktuellen Challenge von Bawion mit dem Thema "Brauntöne".
 
All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
PS: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!
PPS: Falls du Fragen hast, hinterlasse bitte einen Kommentar. Ich beantworte dann direkt dort deine Frage. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Deine Finanzspritzen sind einfach genial! Das Notenpapier find ich klasse - nicht nur für nen Musiker ;)
    Ich wünsch dir nen schönen Tag!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss doch unbedingt auch mal solche Finanzspritzen machen - einfach genial!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* Ich habe ja auch schon diverse Finanzspritzen verschenkt, aber ein großes rotes Kreuz bekamen meine Verpackungen bislang noch nicht. Klasse Idee, Gabi! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Coole Sache. Wir haben mal eine zur Jugendweihe verschenkt.
    Danke für Deine witzige Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    die Finanzspritzen sind immer wieder toll!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Moin Gabi,
    immer wieder anders sind Deine verbastelten Spritzen - super!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gabi,
    sieht auch in Brauntönen sehr schön aus.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gabi,

    die Finanzspritzen sind immer wieder genial als Geschenk. Die Gestaltung wieder perfekt. Ganz besonders schön finde ich das Musikpapier. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Servus!
    Tolle DP´s hast du dazu wieder verwendet!
    So Finanzspritzen kann wohl jeder gut gebrauchen!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hier geht es wohl um dringende Hilfe :-). Die Boxen gefallen mir gut, so gestaltet sind sie richtig witzig.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  11. Deine Finanzspritze sehen wieder spitze aus Gabi.
    Auch in den Farben sind sie schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Toll gemacht, liebe Gabi - so eine schöne Finanzspritze würde mir auch sehr gut gefallen!

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Gabi, die Finanzspritzen sind Dir wieder toll
    gelungen und für Nachschub muss immer
    gesorgt werden - ich hinke noch ein bisschen
    nach !!! Aber wird schon werden !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee finde ich nach wie vor echt cool und ebenso Deine Umsetzung.
    Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme bei der Bawion-Challenge.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  15. These are brilliant Gabi, great idea
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  16. diese Spritzen nimmt bestimmt jeder gerne an
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  17. Mir gefallen beide Variationen richtig gut, könnte mich nicht entscheiden, welche ich favorisieren würde, denn sie sind richtig toll gestaltet.
    Herzliche Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. So eine Finanzspritze kann man immer gebrauchen!
    Geniale Idee!
    Was gibst du in die Box hinein und schreibst auf den Zettel drauf? *ganzliebfrag*

    Liebe Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Deine Finanzspritzen Verpackungen sind immer wieder ein Highlight.
    Super schön gemacht, liebe Gabi..

    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Gabi,
    deine Finanzspritzen sind total klasse! Ich werde auch mal welche anfertigen müssen... die Idee ist einfach top!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  21. Finanzspritzen kann man immer wieder gebrauchen ;)
    Schöne Papiere hast du verwendet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  22. liebe Gabi,

    So eine Finanzspritze ist immer dann das passende Geschenk, wenn man sich schwer tut mit der Geschenkeauswahl

    klasse gemacht

    liebe Grüsse

    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!