Samstag, 12. März 2016

Gabi und die Blumen

   Ich bin ja mit Gärten aufgewachsen, meine Großeltern hatten einen, meine Eltern haben einen... aber eben reine Nutzgärten. Der Garten dient zur Ernährung (sprich dem Anbau von Obst und Gemüse) und muss nicht schön sein (sprich keine Blumen)! So gesehen bin ich was Blumen und die Gestaltung mit ihnen völlig ungeübt... da wir nun aber seit dem Umzug einen großen Hof haben, den ich ein wenig aufhübschen wollte, ist eine Holzetagere bei mir eingezogen, die ich nun diese Woche (da ich beschlossen habe, es wird jetzt Frühling... ungeachtet der doch noch recht niedrigen Temperaturen) bepflanzt habe... teilweise dauert es noch etwas mit der Blütenpracht, aber hier und da schaut schon was hervor... Was meint ihr, habe ich meine Feuertaufe in Sachen Blumen pflanzen und arrangieren bestanden?

Spring is hopefully coming soon... I have planted some flowers this week
  All Pix by T.i.e.v.a. - Design!
PS: Dir gefällt dieser Beitrag? Dann hinterlasse doch bitte einen kurzen Kommentar! Vielen Dank!
PPS: Falls du Fragen hast, hinterlasse bitte einen Kommentar. Ich beantworte dann direkt dort deine Frage. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Aber sicher, liebe Gabi,
    solange Du einfach machst, und Dich vielleicht sogar etwas mit der "Theorie" beschäftigst, kann das nur gut werden. Es gibt diesen wunderbaren Spruch: man geht nie zweimal in den selben Garten (weil dieser immerwährend im Wandel ist).
    Ich habe vor über 10 Jahren zum ersten Mal in unserem eigenen Garten gestanden, und mußte mir von der Nachbarin zeigen lassen, welche Gewächse Stauden und welche Unkraut sind. Inzwischen habe ich mich so dolle damit beschäftigt, dass ich Dir von den meisten Pflanzen auch die lateinischen Namen sagen könnte. Doch das ist alles unwichtig! Wichtig ist, dass Du Freude daran hast, und das wünsche ich Dir!!!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    das sieht doch schon mal schön nach Frühling aus! Ich hatte letzte Woche schon beschlossen, dass der Frühling anfängt und muss sagen, meine zarten Pflänzchen vor der Haustüre und auf dem Balkon haben die frostigen Nächte in der vergangenen Woche gut verkraftet. Die Frühlingsblüher halten eben doch schon etwas aus.
    Ich wünsche Dir ein sonniges, frühlingshaftes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    deine Holzetagere finde ich total schön! Schon länger liebäugele ich mit dieser Anschaffung, finde ich sie doch total praktisch und dekorativ (gerne auch mit verschieden blühenden und vielleicht auch rankenden Pflanzen). Ich wünsche dir sehr lange Freude an deinem FRÜHLING! ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch, das sieht ganz toll aus! Und Pfalnzen sind auch ein schönes Hobby, die Natur gibt einem so viel zurück!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi,
    na und ob das toll aussieht.. die Feuerprobe hast du definitiv bestanden..
    Der Frühling kehrt ein.. jaaa..

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was sieht das hüsch aus. Leider bin ich diesebezüglich eine ganz schlechte Gärtnerin und bei mir kommen im wahrsten Sinne des Wortes nur die Harten in den Garten ;)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Die bepflanzte Etagere schaut toll aus. Da kann der Frühling jetzt kommen!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    das hast Du vorzüglich gemacht und die Gestaltung ist
    herrlich. Man kann es wirklich kaum erwarten, bis die Sonne
    mal länger als einen halben Tag scheint und wirst sehen,
    wie die Blüten dass sprießen - hast Du richtig toll gemacht !
    Ein großes Lob von mir !!!!!
    Herzliche Wochenendgroße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Blumen machen immer Freude...:-)!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Servus!

    Ich hab es auch schon gewagt, normaler weise darf man im Waldviertel erst nach den Eismännern. Aber das Wetter ist so grausig, ich brauch bunt!!!!
    Hübsch hast du das gemacht!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Superschön! Ich finde auch, dass du das sehr gut kannst!
    Mach doch dann mal noch ein Foto, wenn alles schön blüht!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi - ich finde, dein Ergebnis kann sich trotz ungeübter Hand absolut sehen lassen! :)
    Nun hoff ich, die Temperaturen spielen mit - zumindest heut scheint bei uns die Sonne :)
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine liebe Gabi,
    das hast Du gut gemacht und den Frühling in den Hof "gestellt". Vielleicht locken ihn ja Deine Pflänzchen und er wird endlich kommen. Sieht sehr schön aus und Du wirst sehen, es bereitet Dir immer mehr Freude zu "gärtnern"!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und vielleicht scheint ja auch mal die Sonne.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Auf jeden Fall. Eine Etagere zu nutzen ist auf jeden Fall eine tolle Idee. Deine sieht übrigens toll aus. Ich bin schon gespannt, wie es aussieht, wenn die Blumen blühen.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. es gefällt mir echt gut wie schön du es bepflanzt hast1
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  16. Da hast du dir ein tolles Teil angeschafft und wunderschön bepflanzt. Vielleicht lockst du damit den Frühling heraus, denn es ist viel zu kalt.
    Schönen Sonntag und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Blumen sind auch ein schönes Hobby Gabi. Danke für Deine guten Wünsche!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Muskari und Stiefmütterchen die passen toll und sehen klasse auf deiner Treppe aus, tolle Idee und ich finde man kann einen Naschgarten auch Super mit Blumen kombinieren, bei mir stehen Johannisbeeren, Blaubeeren und auch Apfelbaum , Pfirsich und Co mitten im Blumenbeet. Gemüse Haben wir zwar nicht, dafür reicht der Platz nicht aber ein Kräuterbeet möchte ich nicht missen. Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und noch ganz viel Spaß an deinen Blümchen. Liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!